SONGÜN DEMIROL-YILMAZ HEILPRAKTIKERIN
SONGÜN DEMIROL-YILMAZHEILPRAKTIKERIN 

Homöopathie (Klassische Homöopathie)

Ihre Lebenskraft (Dynamis) steht im Mittelpunkt der homöopathischen Betrachtung.

Der Begründer der Homöopathie, Dr. Christian Friedrich Samuel Hahnemann (1755-1843), verstand Krankheiten vor allem als eine Verstimmung der Dynamis (Lebenskraft),  bei der es nicht nur darauf ankommen kann, einzelne Organe wie Haut, Magen oder Gelenke mit ihren jeweiligen Beschwerden zu betrachten, sondern die Gesamtheit aller Befindlichkeiten und Symptome des Erkrankten zu erfassen. Den Menschen in seiner ganzen Gesamtheit.

 

Heilung kann folglich mit diesem Verständnis auch nur darin bestehen, das gestörte Gleichgewicht (auf allen Ebenen) wieder herzustellen und somit die lebenserhaltenden Steuerungsfunktionen anzuregen.

 

Homöopathie ist eine in sich geschlossene sogenannte Reiz- und Regulationstherapie.

 

Besonders Ihre ganz individuellen Vorlieben, Abneigungen und weitere Befindlichkeiten die Ihre Beschwerden begleiten, stellen aus homöopathischer Sicht die Gesamtheit Ihres persönlichen Krankheitsbildes dar. Diese in einem ausführlichen Gespräch zu erfassen, ist der Beginn unserer gemeinsamen Zusammenarbeit.
 

Unter Berücksichtigung aller Zeichen und individuellen Symptome wird nach dem Ähnlichkeitsprinzip, gemäß der Simili-Regel (ähnliches möge durch ähnliches geheilt werden) das ähnlichste Mittel (Simillimum) als Einzelmittel für Sie ausgewählt.  

 

 
Praxis Dynamis Saarbrücken - Homöopathie

Als Musiker kann ich nicht anders,

als an die Homöopathie zu glauben, 

da der Geigenspieler weiß,

wie sein gesamter Ausdruck

von der winzigsten, subtilsten, unendlich kleinen und feinen Tonveränderung abhängt.
(Yehudi Menuhin)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Heilpraktikerin Songün Demirol-Yılmaz | Praxis Dynamis Saarbrücken, Saarland Datenschutzerklärung